Kompromisslos musikalisch auch zum Selbstbau
Die hoer-wege Projekte

mit den Geräten von AUDIOLAB

































NEU: M-DAC PLUS: DA-Wandler

Der beste und noch aufwendigere DA-Wandler von AUDIOLAB. Gehäuse wie M-DAC, aber in doppelter Höhe und etwas tiefer. RK-Trafo integriert, DA-Wandler mit digitaler Lautstärke-Regelung, 6 digitalen Eingängen einschließlich AES/EBU und USB (PCM bis 32/384, DSD bis 256-fach), mit leistungsfähigem KH-Ausgang, XLR und RCA Ausgängen, sowie IR-Fernbedienung. Kurze Signalwege, vollsymmetrischer Aufbau, ES9018 DA-Wandler, diskrete Ausgangs-Stufe mit reichlich Stromliefer-Fähigkeit. Im Original schon gut, klingt aber "heller", deutlich "kühler" und "härter" als der M-DAC. Das löst sich nach aufwendiger hoer-wege Modifikation aber in noch etwas besserem Wohlklang auf als beim M-DAC. Deshalb trotz Mehrpreis zum M-DAC ein empfehlenswertes Gerät.

NEU: 8300 CD: CD-Spieler und DA-Wandler mit Lautstärke-Regelung

Sehr guter, noch preiswerter CD-Spieler, mit 6 digitalen Eingängen einschließlich asynchronem USB (PCM bis 32/384 und DSD-fähig, wie M-DAC+, siehe oben), und dem ES9018 DA-Wandler. Aufwendige Stromversorgung, kurze Signalwege, vollsymmetrischer Aufbau, diskrete Ausgangs-Stufe mit reichlich Stromliefer-Fähigkeit. Im Original schon gut, belohnt nach aufwendiger hoer-wege Modifikation mit noch "lebendigerer" und "feinerer" Wiedergabe. Empfehlenswertes Gerät.

NEU: AUDIOLAB PCM Filter auf dem Oszilloskop

Wer etwas mehr über die 7 verschiedenen PCM Filter der AUDIOLAB Geräte, wie M-DAC PLUS, M-DAC, 8300 CD, usw. wissen möchte. Aber: Auch wenn Sie sich nicht mit den verschiedenen Filtern beschäftigen wollen, hören Sie mit den hoer-wege modifizierten AUDIOLAB Geräten trotzdem 1. Klasse.

M-CDT: CD-Laufwerk

Im gleichen Gehäuse wie der Q-DAC, das AUDIOLAB CD-Laufwerk. Ohne Display (Anzeige über Display des Q-DAC/M-DAC/M-DAC+), aber mit aufwendigem und ruhigem "Slot-IN" Laufwerk. Lineare Stromversorgung, aufwendige digitale Ausgangs-Stufe, kurze Signalwege. Belohnt nach hoer-wege Modifikation (mechanisch und elektrisch) mit gutem Klang. Empfehlenswertes Gerät, aber nur für Q-DAC/M-DAC/M-DAC+.

Q-DAC: DA-Wandler

Aufwendiger, kleiner und preiswerter DA-Wandler mit digitaler Lautstärke-Regelung, 2 digitalen Eingängen und USB bis 24/192, mit KH-Ausgang und RCA Ausgängen. Kurze Signalwege, ES 9018 DA-Wandler, klangstarke Ausgangs-Stufe mit reichlich Stromliefer-Fähigkeit. Belohnt nach hoer-wege Modifikation mit gutem Klang.

M-DAC: DA-Wandler

Aufwendig aufgebauter, kleiner und verhältnismäßig preiswerter DA-Wandler mit digitaler Lautstärke-Regelung, 4 digitalen Eingängen plus USB bis 24/96, mit KH-Ausgang, XLR und RCA Ausgängen sowie Fernbedienung. Kurze Signalwege, vollsymmetrischer Aufbau, ES 9018 DA-Wandler, diskrete Ausgangs-Stufe mit reichlich Stromliefer-Fähigkeit. Im Original schon gut, nach aufwendiger hoer-wege Modifikation in dieser Preisklasse überragend.

M-PWR: Stereo-Endstufe

Kleiner End-Verstärker, im gleichen Midi-Gehäuse wie Q-DAC und M-DAC. Mit RK-Trafo, kurzen Signalwegen und meist ausreichend Leistung. RCA- und XLR-Eingänge. Schlichtes, preiswertes Gerät mit solider Vorstellung.

NEU: 8300 A: Vollverstärker

Aufwendiger Stereo Vollverstärker, mit Phono MM + MC- sowie XLR-Eingängen, kurzen Signalwegen und für fast alle Anwendungen ausreichend Leistung von 2 x 75W an 8 Ohm. Schlichtes, formschönes Gerät mit solider Vorstellung, tendenziell leicht "kühl" abgestimmt, nach aufwendiger hoer-wege Modifikation aber sehr musikalisch.

NEU: 8300 MB: Monoblöcke

Aufwendige Mono Blöcke, vollsymmetrisch aufgebaut !! Mit RCA- und XLR-Eingängen, die XLR-Eingänge sind hier natürlich vorzuziehen, kurzen Signalwegen und reichlich Leistung von 250W an 8 Ohm und 350W an 4 Ohm. Schlichtes, formschönes Gerät mit solider Vorstellung, tendenziell etwas zu "kühl" abgestimmt, nach aufwendiger hoer-wege Modifikation aber sehr "klangstark" und hochmusikalisch.

8200 M: Mono-Endstufe

Aufwendig gebauter End-Verstärker, mit kurzen Signalwegen und beeindruckender Leistung, nach der hoer-wege Modifikation auch in klanglicher Hinsicht. Etwas "abgespeckt" auch als Stereo-Verstärker lieferbar, siehe 8200 P.

8200 P: Stereo-Endstufe

Aufwendiger Stereo End-Verstärker, mit kurzen Signalwegen und für fast alle Anwendungen ausreichender Leistung. Schlichtes, preiswertes Gerät mit solider Vorstellung, insbesondere nach der hoer-wege Modifikation.

8200 CD: CD-Spieler

Sehr guter, noch preiswerter CD-Spieler, mit mehreren digitalen Eingängen (wie 8200 DQ, siehe unten), und dem sehr guten ES9018 DA-Wandler !! Kurze Signalwege, vollsymmetrischer Aufbau, diskrete Ausgangs-Stufe mit reichlich Stromliefer-Fähigkeit. Belohnt nach aufwendiger hoer-wege Modifikation mit exzellentem Klang. Nicht mehr lieferbar.

8200 DQ: DA-Wandler

Sehr aufwendig aufgebauter DA-Wandler mit Lautstärke-Regelung und analoger Vorstufe mit 3 RCA-Eingängen, 4 digitale Eingänge plus USB bis 24/96, mit KH-Ausgang, XLR und RCA Ausgängen sowie Fernbedienung. Kurze Signalwege, vollsymmetrischer Aufbau, ES 9018 DA-Wandler, diskrete Ausgangs-Stufe mit reichlich Stromliefer-Fähigkeit. Belohnt nach aufwendiger hoer-wege Modifikation mit sehr gutem Klang. Nicht mehr lieferbar.

8200 CDQ: CD-Spieler mit DA-Wandler

Genau so aufgebaut wie der 8200 DQ, also DA-Wandler mit Lautstärke-Regelung und analogen Eingängen, 4 digitalen Eingängen plus USB bis 24/96, mit KH-Ausgang, XLR und RCA Ausgängen sowie Fernbedienung. Zusätzlich mit dem guten CD-Laufwerk des 8200CD ausgestattet. Belohnt nach aufwendiger hoer-wege Modifikation mit sehr gutem Klang. Nicht mehr lieferbar.

Die Preise
der AUDIOLAB Geräte, einschließlich der hoer-wege Umrüst-Kits und vollständiger Modifikation.


Hotline: Die HiFiWERKSTATT hoer-wege beantwortet unter der Telefon-Nr. 0421 / 647321 Montag - Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr Ihre Fragen gerne. Mailto: hifiwerkstatt@ewe.net

HiFiWERKSTATT hoer-wege
Stephan Horwege
Gallberg 40
28790 SCHWANEWEDE
Ortsteil Neuenkirchen bei Bremen
die Beschreibung der Anfahrt findet sich im Impressum.