Kompromisslos musikalisch – auch zum Selbstbau
hoer-wege Umrüst-Kit für den

BAT VK-3000se: Vollverstärker mit Röhren in der Vorstufe

Es ist kein Geheimnis, dass wir vom Klang der 6H30 Röhren in den AUDIO RESEARCH Vorstufen sehr angetan sind. Warum also nicht einen Vollverstärker bauen, der genau diese Röhren in seiner "Vorstufe" einsetzt, die "Kraft" zum Antrieb der Lautsprecher aber aus "Transistor-Power" schöpft ?? Unserer Meinung nach die ideale Kombination, und vereint in einem Gehäuse zumindest etwas erschwinglicher als eine Röhren-Vorstufe plus eine hochwertige Endstufe. Genau das macht die Firma Balanced Audio Technology bei diesem Verstärker.
Der VK-3000se ist ziemlich groß (15cm H, 48cm B und 40cm T), einigermaßen schwer (16kg), hat 5 Hochpegel-Eingänge, davon 2 in XLR-Ausführung, einen RCA TAPE-OUT, einen XLR PRE-AMP-OUT, und 2 Paare solider LS-Terminals. Natürlich gibt es eine Fernbedienung, und ein Mikro-Prozessor überwacht alles. So können alle Funktionen mit Tastern am Gerät geschaltet werden, und ein großes, informatives Display gibt auch auf größere Entfernung Auskunft über alle Einstellungen. Die Eingänge können im Pegel verändert werden, so dass Lautstärkesprünge beim Umschalten zumindest verringert werden.
Der "Innen-Ausbau" ist hochwertig ausgeführt, trotz des umfangreichen Gehäuses ist nur noch wenig Luft vorhanden. Der RK-Trafo ist ausreichend dimensioniert, reagiert aber wie alle RK-Trafos mit vernehmlichen Brummen auf Gleichspannung oder Störungen aus dem Stromnetz. Die 2 Röhren sind nicht zu übersehen, die Doppel-Trioden weisen auf den symmetrischen Aufbau des Verstärkers hin, zumindest bis zu den Endstufen. Hier "schuften" jeweils 3 Paare solider NPN/PNP Power-Transistoren pro Kanal, um den Lautsprechern "einzuheizen" mit bis zu 150 Watt an 8 Ohm, wenn gewünscht.
Wir haben uns den Verstärker viele Wochen angehört, und hatten nichts zu meckern. Der Klang ist sehr angenehm, nichts fällt negativ auf, und es scheint auch nichts zu fehlen. Wer nicht über unsere Hörerfahrung verfügt, dürfte mit diesem Verstärker rundherum zufrieden sein. Wir kennen deutlich teurere Geräte, die wir schon nach einer Stunde entnervt wieder ausgeschaltet haben. Wären da nicht die 4 unsäglichen Brücken-Gleichrichter, sowie Elektrolyt- und Koppel-Kondensatoren, von denen wir wissen, dass diese eher "suboptimal" sind, siehe unser Bild des geöffneten Gerätes weiter unten mit Markierung der angesprochenen Bauteile. Also Gerät zerlegt, Lötkolben angeheizt, und unsere vielen Schubladen mit allerbesten Bauteilen durchwühlt, um hier und da vielleicht kleine, wahrscheinlich aber doch eher substantielle Änderungen zu erreichen, die diesen Vollverstärker "musikalisch" nochmals deutlich verbessern !!

Zusammen mit unserem autorisierten Partner www.cm-audio.net, der auch den deutschen Vertrieb für die BAT - Geräte innehat, können wir alle BAT - AUDIO Geräte anbieten, die auf Wunsch gleich von der HiFiWERKSTATT modifiziert werden.

Die Bilder oben zeigen Front und Rückwand des VK-3000se in schwarz, den Verstärker gibt es aber auch in silber.
Darunter ein Bild des geöffneten Gerätes im Original-Zustand.

Da sicherlich nicht jeder etwas mit den im Text oben genannten Bauteilen in Verstärkern verbinden kann, haben wir die "Kandidaten" für unsere Verbesserungen mit
orangenen Symbolen bezeichnet. Im Vergleich mit dem Bild oben des originalen VK-3000se lässt sich so leicht herausfinden, um welche Bauteile es uns geht.
Die Quadrate zeigen die 4 Brücken-Gleichrichter, die Kreise zeigen Elektrolyt-Kondensatoren. Markiert sind nur die "prominestesten" Bauteile, ausgetauscht werden deutlich mehr.

Wer also nach wie vor seine Musik sehr hochwertig und zweikanalig genießen möchte, findet hier einen zwar teuren, aber klanglich sehr beeindruckenden Vollverstärker, der sich natürlich auch in Multikanal-Setups einbinden lässt !! Es gibt 5 analoge Hochpegel-Eingänge, sowohl XLR als auch RCA, KEINE digitalen Eingänge, und eine vollständig diskret aufgebaute Verstärker-Schaltung mit 2 x 6H30 Röhren für die "Eleganz" im Klang ohne "Weichspüler", sowie mehr als ausreichend Leistung (bis 150 Watt an 8 Ohm) und Stabilität. Dank elektronischem Poti und Eingangswahl per Relais ist kaum Verschleiß zu befürchten, ein selbst aus der Entfernung gut ablesbares Display, und viele Möglichkeiten zur Individualisierung. Dazu ein Klang, der aufmerken lässt. Natürlich könnte der nach hoer-wege Maßstäben noch besser sein, unsere Ohren hätten es gerne "lebendiger", noch "eleganter" mit mehr "Schmelz" im Hochton-Bereich, noch "feiner" mit schöneren "Klangfarben" in den Mitten, mehr "Schwärze" und "Struktur" im Tiefton, noch selbstverständlicherer Auflösung, sowie noch "echterer" Wiedergabe.

Wie wir die angesprochenen Verbesserungen erreichen wollen, haben wir schon angedeutet. Bis wir dann endgültig zufrieden sind, ist es oft ein langer Weg. Aber beim VK-3000se hat es sich wirklich gelohnt !! Ein im Original schon richtig gutes Gerät konnte mit unserer Modifikation zu einem Verstärker "reifen", der im Klang etwas vereint, was sonst eher selten ist. Eine ausgesprochene "Eleganz" mit hoher Auflösung zu verbinden, und alles zusammen mit einer enormen "Lässigkeit" und "Selbstverständlichkeit" vorzustellen. Wer einen Verstärker sucht, der Ihn auf Jahre hinaus glücklich macht, sollte unbedingt Probehören !!

Die HiFiWERKSTATT hoer-wege hat für den BAT VK-3000se ein aufwendiges Umrüst-Kit entwickelt. Getauscht werden nur bedrahtete Bauteile, trotzdem kann diese Modifikationen nur in der HiFiWERKSTATT durchgefürt werden. Wie heute üblich, ist das Gerät bleifrei gelötet, und verfügt zum Teil über große Masseflächen, was die Modifikation zum Teil stark erschwert. Auch das Auseinder- und wieder Zusammenbauen ost nicht ganz einfach.
Mit anderen Worten: Die hoer-wege modifizierten BAT Geräte können entweder über unseren autorisierten Partner www.cm-audio.net, der auch den deutschen Vertrieb für die BAT - Geräte innehat, oder über die HiFiWERKSTATT bezogen werden. Ein hoer-wege Umrüstkit mit Anleitung zum Selberlöten wird es nicht geben.
Wer von der HiFiWERKSTATT modifizierte Geräte kauft, kann sicher sein, dass der Umbau von Profis vorgenommen wurde, außerdem gewähren wir in jedem Fall 2 Jahre Garantie auf den Umbau. Bei modifizierten Geräten verfällt natürlich die Hersteller-Garantie, wer aber über uns gekaufte Neugeräte von uns modifizieren lässt, braucht sich darüber keine Gedanken zu machen, da wir dann auch für das Gerät eine 2-jährige Garantie übernehmen. Selbstverständlich helfen wir auch nach Ablauf dieser Frist, sollte das modifizierte Gerät irgendwann einmal Probleme machen.

Die hoer-wege Modifikation: Wie bei praktisch allen Geräten ist es auch beim VK-3000se möglich, mit vertretbarem Aufwand das Gerät deutlich zu verbessern, denn hier schlummert noch einiges "musikalische" Potential !!

Die Stromversorgung ist wie immer der erste Ansatzpunkt: Der VK-3000se kommt mit einen ausreichend starken RK-Trafo (etwa 600 VA), der über jeweils eigenen Wicklungen für linke und rechte Endstufe, sowie die "Vorstufe" verfügt. Das ist schon einmal gut. Der Trafo wird aufwendig zum Gehäuse hin bedämpft, damit sich ein eventuelles Brummen wegen Störungen oder Gleichspannung im Stromnetz nicht ungebührlich bemerkbar macht. Danach kümmern wir uns um die klangentscheidenden Bauteile auf den 4 Platinen im Gerät, wo natürlich zuerst die 4 Brücken-Gleichrichter durch jeweils 4 schnelle Einzeldioden unterschiedlicher Belastbarkeit ersetzt werden, sodann werden sämtliche "kleineren" Elektrolyt-Kondensatoren durch bessere PANASONIC FC ersetzt. Die beiden Endstufen werden mit je 2 x MUNDORF MLGO 80V ebenfalls deutlich aufgewertet. Außerdem werden diverse Koppel-Kondensatoren durch hochwertige Folien ersetzt, dazu kommen noch (wo notwendig) Präzisions - Widerstände und bessere WBT LS-Teminals.

Insgesamt werden mehr als 60 Bauteile getauscht und ergänzt, das sind u.a. 16 Dioden, 20 Elektrolyt - und 8 Koppel - Kondensatoren, 12 Widerstände, zahlreiche Folien, usw.. Weil danach die Stromversorgung sehr viel "störungsärmer" und "schneller" ist, sowie im Signalweg nur noch allerbeste Bauteile sitzen, erreichen wir eine unglaubliche "Natürlichkeit", die den Verstärker zu einem "anspringenden" und "lebendigen" Klangbild verhilft, das sofort positiv auffällt. Dieser Verstärker ist kein "verstärkenden Stück Draht", sondern ein "lebendiger Musikant", der unglaublich "anmacht". Die Röhren sorgen für "Schmelz" und eine kleine Portion "Wärme", dennoch kann man nicht von "Eigenklang" reden, "Langeweile" oder künstliche "Härte" sind einfach mit mehr vorhanden. So schafft es der hoer-wege VK-3000se selbst aus weniger guten "Quellen" einen wunderbaren Musikgenuss zu "zaubern" !!

Das Bild unten zeigt einen geöffneten und hoer-wege modifizierten VK-3000se.
Wie man sieht, lassen sich alle Änderungen im Gerät "unterbringen".

Nach dem Umbau und kurzer Einspielzeit hat man einen Verstärker, dem man bei jedem Ton anhört, dass hier auf eine besondere Art die Töne wieder zu Musik zusammengesetzt werden !! Soll heißen, dass die Musik völlig "selbstverständlich", aber mit "Schmelz" und ohne "Anstrengung", in den Raum gestellt wird, man hört Unmengen an Details, aber es passt wunderbar zusammen !! Da kommt ein hoer-wege Mitarbeiter in den Hörraum, der VK-3000se ist nach dem Umbau gerade einmal 30 Minuten in Betrieb, angeschlossen ist der AUDIOLAB M-DAC MINI mit TECHNISAT Satelliten Receiver und RADIO BREMEN 2 (ein Kulturradio-Sender), und sagte spontan: "Hey, bei Dir klingt es aber gut !!"
Man hört den hoer-wege modifizierten VK-3000se und denkt nur: So ........... ja, genau so sollte es klingen !! Denn Musikhören soll Freude bereiten !! Hören Sie was Sie wollen, der hoer-wege VK-3000se wird stets ein "schönes" und "lebendiges" Klangbild für Sie "zaubern", und das auch bei nicht ganz optimalem "Musikmaterial" und selbst dann, wenn die Zuspieler nicht aus dem "obersten Regal" kommen. Natürlich wird es mit unserem DAC1794/3 nochmals besser, ebenso wenn das hoer-wege TL 2N oder der hoer-wege ARIES G2 die Daten "anliefern", von LP mit unserem PHONO-MC EVO V2 wollen wir hier gar nicht erst schwärmen. Denn mit diesem Verstärker können wir wohl das Erstemal von unserer "Doktrin" abweichen, und Ihnen, wenn Sie sich musikalisch verbessern wollen, diesen Verstärker als ersten, wichtigen Schritt zum gewünschten Ziel wärmstens empfehlen. Wir sind ziemlich sicher, dass dieses hoer-wege modifizierte Gerät Ihre Wahrnehmung der Musik sehr positiv beeinflussen wird.
Natürlich gibt es auch andere, gute Vollverstärker. Aber diese Kombination aus "Schmelz" und "Natürlichkeit", bei sehr hoher Auflösung ohne Härten und unangestrengter "Schnelligkeit", oder mit einem Wort: Diese "Eleganz" ist anderswo in dieser Preisklasse einfach nicht zu bekommen. Auch wir sind trotz unserer sehr umfangreichen Modifikationen keine "Alchimisten", was das Gerät nicht hergibt, können wir auch nicht hervorzaubern. Wenn Sie auf der Suche sind nach einem "eleganten" und "vielfältigen" Vollverstärker, und Sie der aufgerufene Preis nicht gänzlich abschreckt, hören Sie den hoer-wege VK-3000se und lassen sich "verzaubern".


Testberichte zu diesem Verstärker wurden einige englischsprachige Berichte veröffentlicht, besonders erwähnen möchten wir hier den Online-Bericht auf Deutsch bei www.fairaudio.de, veröffentlicht am 28. Januar 2018, der Autor ist Michael Bruß:
" Die Essenz dieses Hybrid-Vollverstärkers zu beschreiben, ist alles andere als einfach. Denn bei einem einfachen „neutral“ kann man es nicht bewenden lassen, dafür besitzt er zu viel … Ja, was? Charakter? Facetten? Dabei trifft „neutral“ für den Mittel- und den Hochton durchaus zu, und auch im Bass offenbart der Ami keine wirklichen tonalen Abweichungen von der Norm. Hier tritt höchstens eine kleine Präferenz für Präzision und Straffheit zu Tage, die aber nur als Tendenz zu verstehen ist. Im Hochton braucht der BAT in seiner Preisklasse und ein gutes Stück darüber hinaus ebenfalls keine Konkurrenz zu fürchten.
Grobdynamisch lässt sich der BAT nicht die Butter vom Brot nehmen und er stiehlt sie so gut wie allen anderen Amps direkt unter der Nase weg, wenn es um Feindynamik und Geschwindigkeit geht. Einschränkungen bezüglich des Musikgenres? Keine – alles geht, uneingeschränkt, ohne Präferenzen. Und mit welchen Lautsprechern würde ich den Balanced Audio Technology VK-3000SE verbinden? Auch hier lautet die Antwort: alles geht.
Mein Erstkontakt mit einem BAT-Gerät hat mich angefixt, und ich traue mich, den Balanced Audio Technology VK-3000SE den bestklingenden mir derzeit bekannten Vollverstärker zu nennen....."
Ende des Zitats.
Was will man mehr ?? Den hoer-wege modifizierten VK-3000se hören !!!!!

Vertrieb: CM-Audio - Flöter Technology Service, Adlerstraße 46 | 41066 Mönchengladbach
Telefon: 02161 - 6782451, E-Mail: info@cm-audio.net, Web: www.cm-audio.net.


Preise und Lieferbarkeit: Die HiFiWERKSTATT hoer-wege liefert gerne BAT - AUDIO Geräte, und baut diese wie hier geschildert um. Sonderwünsche werden entgegengenommen, und soweit sinnvoll möglich, auch umgesetzt. Ein hoer-wege Umrüst-Kit wird es nicht geben, die Geräte werden nur hier in der HiFiWERKSTATT modifiziert.
Der Aufbau des Verstärkers ist recht komplex, so dass weder die Demontage noch der Zusammenbau einfach zu bewerkstelligen sind, und da mit recht hohen Spannungen bis 200 Volt gearbeitet wird, sowie durchgängig doppelseitige, bleifrei gelötete Platinen eingesetzt werden, sollte der Umbau nur von den erfahrenen Lötern der HiFiWERKSTATT durchgeführt werden. Die aktuellen Preise nennen wir Ihnen auf Anfrage gerne.

Den Umbau führen wir auch gerne an bereits gekauften Geräten durch, bitte wenden Sie sich an die HiFiWERKSTATT hoer-wege, oder unseren autorisierten Partner www.cm-audio.net. Dann gibt es die Sicherheit, dass der Umbau von Profis vorgenommen wird, außerdem gewähren wir in jedem Fall 2 Jahre Garantie auf den Umbau. Bei modifizierten Geräten verfällt natürlich die Hersteller-Garantie, wer aber über uns gekaufte Neugeräte von uns modifizieren lässt, braucht sich darüber keine Gedanken zu machen, da wir dann auch für das Gerät eine 2-jährige Garantie übernehmen. Selbstverständlich helfen wir auch nach Ablauf dieser Frist, sollte das modifizierte Gerät irgendwann einmal Probleme machen.

Außerdem kann die HiFiWERKSTATT hoer-wege Schaltpläne sehr vieler anderer Geräte beschaffen und Tipps geben, welche Bauteile gegen höherwertige getauscht werden sollten. Die entsprechenden Bauteile einschließlich Anleitung liefern wir gleich mit. Eine Liste der Geräte, für die bereits erprobte hoer-wege Umrüst-Kits verfügbar sind, gibt es unter Die Liste der modifizierten Geräte. Sollten Sie Ihr Gerät in dieser Liste nicht finden, fragen Sie trotzdem an. Der Umbau kann selbstverständlich auch von der HiFiWERKSTATT hoer-wege, oder unseren autorisierten Partnern, vorgenommen werden.

Hotline: Die HiFiWERKSTATT hoer-wege beantwortet unter der Telefon-Nr. 0421 / 647321 Montag - Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr Ihre Fragen zu unseren Angeboten gerne. Mailto: hifiwerkstatt@ewe.net

HiFiWERKSTATT hoer-wege
Stephan Horwege
Gallberg 40
28790 SCHWANEWEDE
Ortsteil Neuenkirchen bei Bremen
die Beschreibung der Anfahrt findet sich im Impressum.

PREISE und OPTIONEN: Hier finden Sie in übersichtlicher Tabellenform alle Preise und Optionen zum Bau ganzer Geräte mit den Platinen, Gehäusen und Frontplatten der HiFiWERKSTATT hoer-wege, getrennt nach unseren

CD-Spieler-Projekten, DA-Wandler-Projekten und Verstärker-Projekten.