Kompromisslos musikalisch zum Selbstbau
Die Musik-Tipps der HiFiWERKSTATT hoer-wege:

Immer wieder gern gehört !

Singer/Songwriter werden in der HiFiWERKSTATT immer wieder gerne gehört, besonders LYLE LOVETT, der bisher noch keine schlechte CD gemacht hat. Herausragend auch die Wiederveröffentlichung der LOWELL GEORGE (Little Feat)thanks I'll eat it here von 1979, wenn nur alle CDs so gut klingen würden! Auch TONY JOE WHITE hat bisher nur gute CDs veröffentlicht, allesamt auch noch hervorragend aufgenommen!
Völlig andere Musik, aber wohl auch zu den Singern/Songwritern gehörig:
RADIO TARIFA, benannt nach der südlichsten Spitze Europas. Die Gruppe verarbeitet Einflüsse aus einem großem Umkreis, arabisch, afrikanisch, flamenco usw. zu einer sehr mitreißenden Musik. 2001 erschien "Cruzando el Rio", bereits 1996 erschien "temporal", beide CDs laufen hier immer mal wieder!

Zu den unverwüstlichen Klassikern zählt mit Sicherheit PORGY + BESS, besonders in der Version mit Ella Fitzgerald und Louis Armstrong. Bereits 1958 aufgenommen, klingt dennoch wunderbar. Mit den Upsamplern der HiFiWERKSTATT wird das Alter der Aufnahme zwar sofort hörbar, aber es "stört" nicht, weil die Musik wichtiger ist!
Wie ein Comet aus der Versenkung aufgetaucht ist TERRY CALLIER mit "time Peace" von 1998. Einer der derzeit besten Singer/Songwriter mit Charisma, schönen Songs, guter Musik und gut aufgenommen. Das Charisma wird besonders auf der CD "alive" deutlich, 2001 aufgenommen.
Wem eine ganze CD mit Kari Bremnes des Guten zuviel ist, sollte sich die CD "TOM RUSSELL" näher anschauen: Geschichten von der mühsamen Besiedlung der USA durch (Nord-)europäische Auswanderer mit verschiedenen Sängern und Sängerinnen, u.a. auch Kari Bremnes.

Weltmusik aus Dänemark: DALIA FAITELSON's "global sound" mit prominenter Unterstützung: Randy Brecker. Auch die erste CD des BUENA VISTA SOCIAL CLUB hat, zurecht, längst den Status eines Klassikers erreicht. Was die "alten" Herren zwischen 70 und 90 Jahren da an Schwung und Freude am Musizieren vermitteln, dürfte kaum zu Übertreffen sein. Nebenbei ist die CD erstaunlich gut aufgenommen, wie es sich anhört "live" in einem großen Studio.
Auch die anderen CDs von und mit RY COODER gehören in jeden gut sortierten Plattenschrank. Beispielhaft hier nur die GET RHYTHM von 1987.
Ebenfalls immer wieder gern gehört, die MISA CRIOLLA mit JOSÉ CARRERAS. Anscheinend ebenfalls "live" aufgenommen, wunderschöne Musik die scheinbar "mühelos" den Zuhörer an der Aufführung teilhaben lässt, oder verwandeln Sie Ihren Hörraum in ein Kapelle!

Hotline: Die HiFiWERKSTATT hoer-wege beantwortet unter der Telefon-Nr. 0421 / 647321 Montag - Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr alle Ihre Fragen gerne. Mailto: hifiwerkstatt@ewe.net

HiFiWERKSTATT hoer-wege
Stephan Horwege
Gallberg 40
28790 SCHWANEWEDE
Ortsteil Neuenkirchen bei Bremen.