Kompromisslos musikalisch – auch zum Selbstbau
Der ultimative Phono-Verstärker mit 3 schaltbaren Eingängen und passiver Entzerrung für alle MCs

hoer-wege PHONO-MC EVO V2 3xIN

Die LP legt bei den Verkäufen immer noch zu, und auch Plattenspieler sowie Tonarme und Abtaster werden gekauft. Das geht mittlerweile soweit, das mancher schon mehr als einen Plattenspieler hat, oder (platzsparender) einen Plattenspieler mit 2 oder 3 Tonarmen betreibt. Weil wir schlechte Geschäftsleute sind, bieten wir diesen Menschen nicht 3 x unseren extrem gut klingenden PHONO-MC EVO V2 an, sondern haben einfach unseren PHONO-MC EVO V2 überarbeitet, so dass wir jetzt diese Platine mit 3 Eingängen anbieten können, die von der Front aus umgeschaltet werden.

Was sich hier so leicht schreiben lässt, war dann doch eine Menge Arbeit. Aber wir haben alle Probleme so lösen können, das es jetzt noch besser klingt und trotz der 3 Eingänge mit Umschaltung nochmals brumm-ärmer geworden ist. Somit können wir den Besitzern mehrerer Plattenspieler oder Plattenspieler mit 2 oder 3 Tonarmen dieses Sonderangebot machen: Nehmen Sie den hoer-wege PHONO-MC EVO V2 mit bis zu 3 Eingängen, statt sich 2 oder 3 Phono-Vorstufen zu kaufen !!

PHONO - MC EVO V2 Platine mit 3 Eingängen:
Oben in der Mitte die 3 Paar XLR - Eingänge, hier wurde auf Wunsch des Kunden der 3. Eingang mit RCA-Anschluss realisiert. Links und rechts direkt daneben sind die XLR-und RCA-Ausgänge.
Davor stehen die 3 Drehschalter zur 6-stufigen Impedanz - Anpassung, der Drehschalter in der Mitte regelt die Verstärkung 6-stufig.
Im Signalweg gibt es keine Kondensatoren, mit den 6 roten WIMA MKP Folien in der Mitte wird die passive Entzerrung erreicht.

So kann das fertig aufgebaute Gerät mit silberner Front und Accuversorgung aussehen:
Natürlich können wir das Gehäuse auch in schwarz liefern, oder mit anderen Knöpfen, fragen Sie einfach.

So sieht das geöffnete Gerät aus:
Links die NiMH - POWER EVO, unten links hinter der Front der 80VA RK-Trafo zum Laden der Accus (= das gelbe "Paket"),
und oben an der Rückwand die Platine hoer-wege PHONO-MC EVO V2. Die 3 Drehschalter werden zur Front verlängert,
der 4. Drehschalter links dient zum Anwählen der Eingänge. Somit können alle Einstellungen an der Front vorgenommen werden.

Wer mehr zum Aufbau der Schaltung wissen möchte, möge sich bitte die ausführliche Beschreibung unseres PHONO-MC EVO V2 ansehen. Auch wenn die Platinen etwas anders aussehen, der prinzipielle Aufbau ist exakt gleich.

Die gewohnte Ausstattung ist natürlich geblieben, es gibt nach wie vor 3 x 6-stufige Drehschalter zur bequemen Anpassung während des Betriebs an so ziemlich jedes MC-System, es kommen nur allerbeste Bauteile auf die Platine, die Entzerrung wird passiv mit ausgemessenen WIMA MKP Folien sowie engtolerierten DALE - Widerständen realisiert. Es gibt nicht nur RCA- sondern auch XLR-Ausgänge, die bei Bedarf gleichzeitig genutzt werden können, z.B. für Vollverstärker und Kopfhörer-Verstärker, ohne lästiges Umstöpseln der Kabel. Die Stummschaltung der Ausgänge erfolgt mit teuren bistabilen Relais, die außerdem nicht im Signalweg sind, so dass jegliche Beeinträchtigung des Musiksignals ausgeschlossen ist. Der Betrieb der PHONO-MC EVO V2 ist uneingeschränkt über den RCA - Eingang möglich, der sehr viel bessere Weg ist hier aber eindeutig der XLR Eingang, da nur dann die Vorteile des symmetrisch aufgebauten Eingangs-Verstärkers genutzt werden. Die "Umschaltung" der 3 Paar Eingänge erfolgt mit einer kleinen Platine, die bei Gehäuse-Einbau auf die Front gesetzt wird. Siehe Foto oben, der Drehschalter ganz links mit 3 grünen LED untereinander. Alle 3 Eingänge können gleichzeitig belegt werden.POWER-SUPPLY V2 können beide Kanäle getrennt versorgt werden. Zum Betrieb der bistabilen Relais in Verbindung mit POWER-SUPPLY V2 gibt es eine kleine extra Platine.

Inbetriebnahme-Anleitung für PHONO-MC EVO V2 als pdf-Datei finden Sie hier.

Wer viel Geld für einen Plattenspieler ausgibt, sollte beim VorVerstärker nicht sparen. Rauschen, Brummen und Verzerrungen sind zwar Bestandteil jeder Aufnahme, steigern das Musikerlebnis aber nicht, und müssen deshalb nicht hörbar werden. Die allerfeinsten Auslenkungen der Nadel sollten jedoch so unverfälscht wie möglich wiedergegeben werden, was sich bei uns erst jetzt mit der passiven Entzerrung in einer unglaublichen Qualität erreichen lässt. Da wir unsere Erkenntnisse und Entwicklungen gerne auch anderen Menschen zugute kommen lassen, gibt es hier einen guten Rat: Wer sich von der LP so richtig begeistern lassen möchte, sollte hier zugreifen.


Einbau in Gehäuse: Wird unbedingt empfohlen, denn wegen der hohen Verstärkungen ist PHONO-MC EVO V2 empfindlich für Einstrahlungen von außen, wie alle anderen Phono - Vorverstärker auch. Die Platine passt in unsere neuen, eleganten 56mm hohen Gehäuse mit 435mm Breite und 310mm Tiefe, einschließlich RK-Trafo, Ladegerät und Accus. Dazu gibt es professionell gefräste und beschriftete Front- und Rückwände, auch Sonderfertigungen soweit technisch möglich, sowie alle benötigten Kleinteile, siehe die Fotos oben. Die Gehäuse gibt es schwarz oder silber eloxiert. Die schwarzen Fronten können gegen Aufpreis auch pulverlackiert geliefert werden. Masse der Platine: 130mm Breit, 275mm Lang und 36mm Hoch.
Die Preise finden Sie hier: Preise

Stromversorgung: Es werden mindestens +/- 7V bis maximal +/- 12V und 2 x ca. 100mA benötigt, sowie ca. 9V bis 12V AC zur Aktivierung bzw. Deaktivierung der bistabilen Relais. Wegen der niedrigen Eingangs-Spannungen, der hohen Bandbreite der Ausgangs-Stufe und der enormen Verstärkung von ca. 100dB sollte die Stromversorgung so störungsarm wie nur irgend möglich sein. Sehr gut und problemlos möglich ist der Betrieb mit unserem POWER-SUPPLY V2, noch besser, und deshalb von der HiFiWERKSTATT empfohlen, ist die Versorgung mit NiMH - Accus, z.B. mit der hoer-wege NiMH-POWER V2.

Sie möchten vorher Probehören ?

Weil alle Buchsen und Anschlüsse auf die Platine gelötet sind, ist diese betriebsfertig. Deshalb können Sie sich PHONO-MC EVO z.B. mit POWER-SUPPLY V2 unverbindlich zum Probehören zuschicken lassen, die Bedingungen finden Sie unter AGB. Die Inbetriebnahme der Platinen ist ohne Gehäuse und Löten in wenigen Minuten auf einer isolierenden Unterlage erfolgt. Sie können uns nach Terminabsprache auch gerne besuchen.

Hotline: Die HiFiWERKSTATT hoer-wege beantwortet unter der Telefon-Nr. 0421 / 647321 Montag - Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr Ihre Fragen zu unseren Angeboten gerne. Mailto: hifiwerkstatt@ewe.net

HiFiWERKSTATT hoer-wege
Stephan Horwege
Gallberg 40
28790 SCHWANEWEDE
Ortsteil Neuenkirchen bei Bremen
die Beschreibung der Anfahrt findet sich im Impressum.

PREISE und OPTIONEN: Hier finden Sie in übersichtlicher Tabellenform alle Preise und Optionen zum Bau ganzer Geräte mit den Platinen, Gehäusen und Frontplatten der HiFiWERKSTATT hoer-wege, getrennt nach unseren

CD-Spieler-Projekten, DA-Wandler-Projekten und Verstärker-Projekten.